Recycling von Wertstoffen – Schonung von Ressourcen

Recycling bedeutet für Pallmann mehr als nur Wertstoffe zu zerkleinern. Damit aus Abfällen Wertstoffe werden, die als Sekundärrohstoffe wieder eingesetzt werden können, braucht man perfekt funktionierende, robuste und auf den Dauerbetrieb ausgelegte Zerkleinerungstechnik mit gezieltem Materialaufschluss und ausgefeilten Logistikkonzepten.

Wir forschen und entwickeln ständig an neuen Projekten für das Aufbereiten von Wertstoffen und waren die ersten, die PVC-Abfälle unter Normaltemperatur zerkleinern und feinmahlen konnten.

Fünfzig Jahre später sind wir die ersten, die Biopolymere recyceln können. Dazwischen liegen erfolgreiche Jahre mit vielen Entwicklungen in der Aufbereitungtechnik von Post-Consumer- Abfällen und industrieelen Wertstoffen, die heute Standard sind.

Durch wirtschaftliche Zerkleinerungsanlagen schaffen wir für Abfälle und Reststoffe eine zweite Chance, erschließen neue Rohstoffquellen, reduzieren Schadstoffe und Treibhausgase und schonen die natürlichen Ressourcen.

Pallmann liefert unter anderem Lösungen für das Recycling und die Aufbereitung von

  • Altreifen und Gummi
  • Altholz
  • Altpapier
  • Biopolymeren
  • Bodenbelägen
  • DSD aus Hausmüll
  • Folienabfällen
  • Kunststofffasern
  • Kunststoffbehältern
  • Kunststoffprofilen
  • Kunststoffrohren
  • PVC-Abfällen
  • PET-Flaschen
  • Teppichboden
  • XPS Platten und Schaumstoffen

Shreddern

Als Spezialist der Zerkleinerungstechnik baut Pallmann leistungsfähige Shredder, die durch Abstimmung auf die besonderen Erfordernisse in modernen Recyclingbetrieben eingesetzt werden. Diese leistungsstarken Einwellenshredder und Doppelwellenshredder sind mit gesteuerten Hydraulikantrieben ausgerüstet. Sie bieten eine hohe, kontinuierliche Durchsatzleistung und eine hohe Anlagenverfügbarkeit zu niedrigen Instandhaltungskosten. Eine konstante Qualität des Endproduktes, Störstoffschutz und geringer Wartungsaufwand sind inklusive.

Feinmahlen

Für die Herstellung feinster Pulver aus vorzerkleinerten Wertstoffen aus Gummi oder Kunststoff liefert Pallmann modernste Feinmahlanlagen mit hoher Durchsatzleistung. Die hergestellten Gummipulver und Kunststoffpulver zeichnen sich durch ein hohes Schüttgewicht und hervorragende Rieselfähigkeit aus. Dies ist eine Grundvoraussetzung, um sie der Produktion direkt wieder zuführen zu können oder für andere Verarbeitungszwecke abzufüllen.

Anlagen zur Wertstoffaufbereitung

Für bestimmte Felder der Wertstoffaufbereitung liefert Pallmann komplette Anlagen. Von der Zufuhr der Wertstoffe, über die Vorzerkleinerung bis hin zum Endprodukt und dem Abtransport bieten wir das Komplettpaket aus einer Hand. Ihr Vorteil…nur ein Ansprechpartner, der für alle Fragen und Belange zur Verfügung steht. Alle Anlagenkomponenten sind von hoher Qualität und bestens aufeinander abgestimmt!

Für Fragen stehen wir Ihnen gerne jederzeit zur Verfügung.

+49 (0) 6332 802 0

+49 (0) 6332 802 571