Bei der Zerkleinerung von Kunststoffanfahrbrocken werden leistungsstarke und robuste Maschinen benötigt. Mit der neuen PS-I Baureihe an „Heavy Duty“ Granulatoren liefert Pallmann  Mühlen, die genau diesen Ansprüchen gerecht werden.

 

Bei  Extrudieren von Granulat, Rohren, Profilen und Folien entstehen beim Anfahren, bei Prozessunterbrechung oder dem Prozessende sogenannte Anfahrfladen. Extrudierte Materialien wie LDPE, HDPE, PP, PC, ABS, PA, PET oder alle anderen Arten zur Extrusion verwendeter Kunststoffe werden in der Regel in Wannen gesammelt. Dabei kommen erhebliche Mengen zusammen, die dann in Form großer Fladen oder durch die Wanne geformter Brocken vorliegen. Spezifisch für dieses Material sind die großen Abmessungen und das hohe Gewicht. Zu einem Granulat zerkleinert können sie dem Produktionsprozess direkt wieder zugeführt werden und tragen so dazu bei, Ressourcen und Kosten zu sparen.

weiterlesen…

Der neue Messerringzerspaner Typ PZSC ist ausgestattet mit einer erhöhten Anzahl von Messern und erfüllt damit die Anforderungen des Marktes nach höherer Leistung bei einer gleichbleibend guten Spanqualität und dies bei geringerem Energieeinsatz.

 

Der Messerring wird von einem Getriebemotor direkt über einen Kettenantrieb gegenläufig zum Schlägerrad angetrieben. Dieses, bei den PALLMANN Zerspanern, bewährte Gegenlaufprinzip bewirkt, dass während der gesamten Maschinenlaufzeit alle Messer am Umfang des Messerringes gleichmäßig zum Schnitt kommen und das Spanmaterial zuverlässig ausgetragen wird. Das rotierende Turboleitrad beschleunigt die Hackschnitzel und schiebt sie über die Innenseite des Messerringes, wo sie mit den dort angeordneten Messern zerspant werden.

weiterlesen…

Durchsuchen Sie den Blog

Termine

EXPOBIOMASA

Valladolid, Spanien,
26. - 28. September 2017

POWTECH

Nürnberg, Deutschland,
26. - 28. September 2017

EQUIPLAST

Barcelona, Spanien,
02. - 06. Oktober 2017

INTERMOB

Istanbul, Türkei,
14. - 18. Oktober 2017

FAKUMA

Friedrichshafen, Deutschland,
17. - 21. Oktober 2017

ECOMONDO

Rimini, Itailen,
07. - 10. November 2017